Freiheitskomitee für Sandra, Gefangene der JVA Chemnitz, gegründet

Sandra, die sich seit einiger Zeit in der Gefangenen-Gewerkschaft organisiert, erhält nun weitere Unterstützung durch ein Freiheitskomitee. Dieses erklärt auf seiner Seite: “Als Freiheitskomitee stehen wir sowohl hinter Sunnys Forderungen nach Haftunterbrechung und Freiheit, kämpfen aber auch für eine Gesellschaft, in der viele Welten Platz haben, die frei von Hierarchien ist!

Unter folgender Blogadresse findet ihr Texte des Komitees und von Sandra: https://freiheitskomitee4sunnyw.blackblogs.org/

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung. In der Unterstützung der widerständigen Gefangenen ist jede Hilfe mehr als willkommen!

Jena, 5.3.2020

This entry was posted in General. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Als Solidaritätsgruppe der Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organiation (GG/BO) in Jena unterstützen wir die inhaftierten Gewerkschafter_innen in Haftanstalten in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern. Andere Soli-Gruppen gibt es in Berlin, Leipzig, Köln und Nürnberg.