7. März 2021: Kundgebung an der JVA Chemnitz

Am 7. März findet um 15 Uhr auf dem Parkplatz der JVA Chemnitz eine Antiknast-Kundgebung statt. Als Solidaritätsgruppe Jena der Gefangenen-Gewerkschaft (GG/BO) unterstützen wir die Aktion und rufen zur Teilnahme auf.

Den vollen Aufruf findet ihr auf der Seite des Anarchist Black Cross (ABC) Dresden.

Wer aus Jena anreisen möchte, kann den Zug 12:20 von Jena-West über Glauchau nach Chemnitz-Hauptbahnhof nehmen und von dort mit der Straßenbahn bzw. dem Zug zur Haltstelle Techopark fahren und von dort zur JVA laufen. Informiert euch auf der Seite der Chemnitzer Verkehrs-AG. Eine Anreise mit dem Auto ist natürlich auch bequem möglich.

Meldet euch gerne bei uns, falls ihr zur Kundgebung fahren wollt.

Jena, 28. Februar 2021

 

This entry was posted in General. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Als Solidaritätsgruppe der Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organiation (GG/BO) in Jena unterstützen wir die inhaftierten Gewerkschafter_innen in Haftanstalten in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern. Andere Soli-Gruppen gibt es in Berlin, Leipzig, Köln und Nürnberg.