Solidaritätskundgebung für den Hungerstreik in der JVA Butzbach in Jena

Freitag, 4. Dezember, 14 bis 16 Uhr am Johannistor Jena

Seit dem 1. Dezember befinden sich 200 Gefangene der JVA Butzbach im Bummelstreik und kollektiven Hungerstreik. Sie fordern unter anderem den Mindestlohn, Sozialversicherung und Gewerkschaftsfreiheit für alle Gefangenen und werden dabei vor allem in Hessen, aber auch in anderen Orten Deutschlands unterstützt. Nach unserer Info-Veranstaltung und dem offenen Soli-Plenum wollen wir auf der Kundgebung am Freitag auch in Thüringen den Hungerstreik bekannter machen und stärken.

Solidarität und Kraft den Hungerstreikenden!

GG/BO-Soligruppe Jena

This entry was posted in Aktion, GG/BO, Hungerstreik, Knastkampf. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Als Solidaritätsgruppe der Gefangenengewerkschaft/Bundesweite Organiation (GG/BO) in Jena unterstützen wir die inhaftierten Gewerkschafter_innen in Haftanstalten in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern. Andere Soli-Gruppen gibt es in Berlin, Leipzig, Köln und Nürnberg.